Sie befinden sich hier:

Veränderung - Ausstellung vom 05.08.2021 bis 31.07.2022

Gezeigt werden ästhetisch und technisch anspruchsvolle Arbeiten, die in einem Volkshochschulkurs unter der Leitung des in Oberhavel lebenden Fotografen und Kulturpädagogen Mathias Richter entstanden sind. Fünf Teilnehmende – das sind Kirsten Henow, René Hiller, Thomas Krämer, Alena Meißner und Janett Umlawski – haben sich mit ihrem persönlichen Erleben, eigenen Gedanken und Emotionen in der außergewöhnlichen Pandemiezeit auseinandergesetzt und diese fotografisch festgehalten. In einem Fotoworkshop unter dem Titel „Veränderung durch Corona – eine visuelle Studie vom Alltag“ gingen sie bereits im Frühjahr 2021 der Frage nach, wie ein Ausdruck für die Erlebnisse dieser Ausnahmesituation gefunden werden kann. Entstanden ist ein Zeitdokument, das den Stillstand im Alltag und die damit verbundenen widersprüchlichen Gefühle in ergreifenden Fotografien und Multimediashows künstlerisch widerspiegelt.

Wir wünschen Ihnen viele Anregungen und Freude beim Betrachten der Werke!
 

KNOTENPUNKTE - Fotostory von Kirsten Henow

Dissonanz - Fotostory von Kirsten Henow

global spin cycle - Fotostory von Kirsten Henow

Corona - Fotostory von Rene Hiller

Nach oben