Sie befinden sich hier:

Die FAQ geben Antwort auf häufig gestellte Fragen. Wenn Ihre Frage hier nicht beantwortet werden konnte, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder über das Kontaktformular direkt an uns.

Anmeldung

Wie kann ich mich zum Kurs anmelden?
Bitte melden Sie sich online an. Sie können alternativ unsere Anmeldekarte nutzen. Einfach per Post, E-Mail: vhs@oberhavel.de oder Fax: 03301 601-80116 an uns senden.

Wo finde ich die Anmeldekarte und das SEPA-Lastschriftmandat?
Die Anmeldekarte sowie das SEPA-Lastschriftmandat finden Sie im Programmheft, sowie im Download-Bereich unter Formulare, oder im Eingangsbereich der VHS Oberhavel, Havelstraße 18 in Oranienburg.

Ich habe mich per Post, Fax oder Online angemeldet. Wie kann ich sicher sein, dass ich angemeldet bin?
Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung (per E-Mail oder Post). Wenn der Kurs ausgebucht sein sollte, erhalten Sie eine Bestätigung, dass Sie auf der Warteliste stehen. Sollte ein Platz im gebuchten Kurs frei werden, werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Warum sind im Internet noch Plätze frei und ich habe bei der online Buchung nur einen Wartelistenplatz erhalten?
Die Warenkorbanzeige im Internet, die den Belegungsstatus der Kurse anzeigt, funktioniert  technisch bedingt nicht immer zeitgleich mit der aktuellen Belegung. Deshalb kann ein Kurs bereits ausgebucht sein, obwohl im Internet noch freie Plätze anzeigt werden.

Ein Kurs hat bereits begonnen. Kann ich mich trotzdem noch anmelden und an dem Kurs teilnehmen?
Bitte halten Sie mit uns Rücksprache (Tel.: 03301 601-5752), denn nicht bei allen Kursen ist ein späterer Einstieg möglich.

Kann mein Kind mit mir am Kurs teilnehmen?
An Veranstaltungen der Grundversorgung darf teilnehmen, wer das 16. Lebensjahr vollendet hat. Für die Teilnahme an Veranstaltungen außerhalb der Grundversorgung (VHS-Plus-Angebote sowie besondere Angebote) kann ein geringeres Mindestalter festgesetzt werden.

Wie kann ich mich nach einer Kursbuchung abmelden?
Sie können sich bis zu 10 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei ohne Angabe von Gründen abmelden. Abmeldungen von Veranstaltungen der VHS sind nur schriftlich möglich. Ein Fernbleiben von der Veranstaltung, eine mündliche Information an die Lehrenden, oder eine nicht fristgerechte Abmeldung entbinden nicht von der Gebührenpflicht. Erfolgt die Abmeldung verspätet oder wird die Teilnahme an einem Kurs abgebrochen bzw. die Veranstaltung nur teilweise besucht, besteht die Gebührenschuld grundsätzlich fort.

Wie kann ich mich abmelden, wenn ich den Kurs abbrechen muss?
Wird die Teilnahme an einem Kurs abgebrochen, besteht die Gebührenschuld grundsätzlich fort. Auf Antrag können die Gebühren erlassen bzw. erstattet werden, sofern an einer Veranstaltung aufgrund einer Erklrankung, die laut ärzlicher Bescheinigung länger als vier zusammenhängende Wochen andauert, nicht teilgenommen werden kann. In diesem Fall wird eine Stornierungsgebühr erhoben. Die aktuellen Bestimmungen können Sie in der Benutzungs- und Gebührensatzung für die VHS Oberhavel einsehen.

 

Kursausfall

Wie erfahre ich, falls ein Kurs ausfällt?
Wenn ein Kurs nicht zustande kommt, benachrichtigen wir Sie so früh wie möglich. Bei kurzfristigen Terminänderungen auch telefonisch per E-Mail oder per SMS.

Warum haben Sie mich nicht über den Kursausfall informiert?
Bitte schauen Sie regelmäßig in Ihr E-Mailpostfach, sofern Sie eine E-Mailadresse bei Anmeldung abgegeben haben. Eine Benachrichtigung (bei kurzfristigen Änderungen oder Ausfall) kann auch telefonisch oder per SMS erfolgen. Hier ist die Aktualität der Angaben für Telefon und Handy entscheidend.

 

Bezahlung

Wie bezahle ich die Kursgebühr?
Sie erhalten einen Gebührenbescheid von uns per Post. Sofern Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, wird der Betrag unter Angabe der Mandatsnummer, innerhalb der nächsten 14 Tage abgebucht.

Kann ich nur für wahrgenommene Kursstunden bezahlen?
Die Gebühr wird in vollem Umfang fällig, unabhängig von der Anzahl der tatsächlich besuchten Kursstunden.

Ich habe die Gebühr schon überwiesen obwohl ich noch keinen Gebührenbescheid (Rechnung) bekommen habe. Was passiert mit der überwiesenen Kursgebühr?
Eine Vorabüberweisung kann Ihrem Personenkonto nicht eindeutig zugeordnet werden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Bei Kursausfall erhalten Sie die Kursgebühr selbstverständlich zurück.

 

Ermäßigung

Bin ich ermäßigungsberechtigt?
Eine Ermäßigung wird nur auf die Veranstaltungsgebühr gewährt. Auf Antrag und mit schriftlichem aktuellem Nachweis wird eine Ermäßigung in Höhe von 50 % oder 25 % gewährt. Die Ermäßigungsgründe entnehmen Sie bitte der aktuellen Benutzungs- und Gebührensatzung (§8). Bitte reichen Sie den aktuellen schriftlichen Nachweis mit der Anmeldung, spätestens jedoch bis zum Veranstaltungsbeginn bei der VHS ein. Die Ermäßigung wird jeweils für das laufende Semester gewährt. Es kann grundsätzlich nur ein Ermäßigungsgrund geltend gemacht werden.

Nach oben