Sie befinden sich hier:
>> Kursdetails
>> Kursdetails

E11502 Zum 100. Geburtstag der Widerstandskämpferin Sophie Scholl

Beginn Mo., 19.04.2021, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 27,00 €
Dauer 4x, Mo
Kursleitung Dr. Hannes Ziegler

In dem Kurs wollen wir aktive Widerstandsformen während der nationalsozialistischen Diktatur vorstellen: den kommunistischen und sozialistischen Widerstand, der sich schon kurz nach der Machtübertragung an Hitler formierte, den bürgerlichen und christlichen Widerstand, den militärischen Widerstand und den Widerstand von Einzelkämpfern.
Im Mittelpunkt des Kurses aber steht der Widerstand der Münchener Studentengruppe "Die weiße Rose" um den Freundeskreis der Medizinstudenten Hans Scholl und Alexander Schmorell. Ihre Verhaftungen, die Prozesse und ihre Hinrichtung im Frühjahr 1943 beendeten einen Widerstand, die auch außerhalb Münchens vernetzt war. Welche Motive, welche Ziele hatte der Widerstand der Geschwister Scholl? Wie war er organisiert? Wie wurde er umgesetzt? Welches Vermächtnis hinterlassen uns die jungen Männer und Frauen der "Weißen Rose"? Anlass sich diesen Fragen zu widmen, ist der Zum 100. Geburtstag der Widerstandskämpferin Sophie Scholl am 9. Mai 2021.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
1. Termin am 19.04.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Landratsamt Oranienburg, Haus 3, Havelstraße 3, R. 107
Datum
2. Termin am 26.04.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Landratsamt Oranienburg, Haus 3, Havelstraße 3, R. 107
Datum
3. Termin am 03.05.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Landratsamt Oranienburg, Haus 3, Havelstraße 3, R. 107
Datum
4. Termin am 10.05.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Landratsamt Oranienburg, Haus 3, Havelstraße 3, R. 107