Sie befinden sich hier:

Schöffenwahl 2023: Verantwortung übernehmen!


Die VHS Oberhavel bietet in Kooperation mit dem Bund ehrenamtlicher Richterinnen und Richter, Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. Informationsveranstaltungen zum Amt der Schöffin/des Schöffen.

Eine Bewerbung auf das staatliche Ehrenamt als Schöffin/Schöffe ist nur in einem kleinen Zeitfenster für die kommenden 5 Jahre möglich. Ihre Mitwirkung ist gefragt, weil ihre Lebens- und Berufserfahrung, ihr Gemeinsinn und ihr Gerechtigkeitsempfinden die Entscheidung der Gerichte und das Rechtswesen besser und transparenter machen. Die Informationsveranstaltung vermittelt Ihnen grundlegendes Wissen über die Rolle der ehrenamtlichen Richterinnen und Richter im Strafprozess. Beteiligungsrechte und Mitwirkungsmöglichkeiten in der Hauptverhandlung und die Unterschiede zu anderen ehrenamtlichen Richterinnen und Richtern werden erläutert. Neben praktischen Hinweisen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie Gerichtseinsatz wird auf die Schutzrechte sowie Entschädigung-, Steuer- und Versicherungsfragen eingegangen. Hier finden Sie die Termine an der VHS Oberhavel.

Weiterführender Link: https://schoeffenwahl2023.de


Zurück